Sichtweisen.

Manchmal sind die einfachsten, kleinsten & alltäglichen Dinge diejenigen, die den größten Wert in sich tragen.

Vielleicht sollte man sie einfach viel öfter festhalten, ob mit seinen Händen oder seinen Augen.

Fotografie hilft mir, mich zu entspannen. An manchen Tagen, wenn die Tagesform stimmt, schnappe ich mir Kolja & die Kamera und gehe total unbefangen und „kopffrei“ raus. Suche nicht nach Motiven, sondern lasse mich überraschen, was hinter dieser oder jener Ecke auf mich wartet.

Advertisements

2 Gedanken zu “Sichtweisen.

  1. Sehr schöne Fotos & berührende Texte! Ich freu mich sehr über diesen Blog mit Dir! Danke fürs Mit-Teilen dessen, was Dich bewegt. Ich bin sicher, Deine Leser wird es auch bewegen.
    Liebe Grüße, danny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s