Knistern.

Eine kurze Zwischenmeldung von der Keuch-und-Knister-Front.

Es geht mir nach wie vor ziemlich bescheiden. Die MS wütet fein und derbe mit. Aufgrund meiner bestehenden Hustenanfälle und teilweisen Atemnot fühlen sich die Parästhesien an, als würde mir Jemand andauernd Samt unter meine Haut schieben. Jede noch so kleine Bewegung oder Zuckung bringt dieses flaumige, ekelhafte Gefühl mit sich.

Salbutamol ist aktuell einer meiner besten Freunde. Zweimal am Tag mache ich Schwedenbitterauflagen und könnte nach spätestens 10 Minuten schmutzige Lieder singen, wenn ich nur die Luft dazu hätte. Die Auflagen sowie Thymian, Spitzwegerich, Propolis und Co. helfen aktuell nur phasenweise.

Furosemid und Corti habe ich in den letzten Tagen mal so gar nicht vertragen, allerdings wehre ich mich (zugegeben) innerlich auch immer sehr gegen diese ganze Medikamentenmauer, und deshalb wird am Donnerstag nun endlich geröntgt. Also, die Lunge.

Ich ringe mehrmals in der Stunde dolle nach Luft, sobald ich liege, knistere ich wie dieses Brausepulver von früher, in dem Tütchen mit dem kleinen, grünen, außerirdischen Männchen drauf, das wir als Kinder so geliebt und inhaliert haben.

Fieberschübe treten nun auch immer mal wieder auf und ich bin einfach absolut genervt und völlig schachmatt.

Letzte Nacht habe ich nicht geschlafen, und meine Augen fielen dann irgendwann gegen 07:00 h für ein paar Stunden zu. Gegen 12:00 h habe ich mich dann mit den Hunden auf’n Weg gemacht, und war nach einer Viertelstunde dermaßen platt und nassgeschwitzt – mpf.

Naja, das wird schon wieder. Wenn das Übel einmal benannt und dann an der Wurzel gepackt wird, kann es ja nur bergauf gehen.

Erneut also ein recht „gequasselter“, nicht allzu anspruchsvoller Text.

Dafür halt informativ.

Bis denn & gute Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s