Memoryschaum.

Egal, was wir im Laufe unseres Lebens erleben, es bleibt alles hängen. Irgendwo, irgendwie.

Wenn uns Jemand sanft berührt, kann ich mir sehr gut eine kleine Feder vorstellen, wie sie sich in unsere Haut einlässt, wie eine filigrane Gravur, die mit der Zeit ein wenig verblasst.

Wenn uns Jemand verletzt, egal ob psychisch oder physisch, gibt es einen blauen Fleck. Auch die Seele kann Hämatome davon tragen. Dellen, Kratzer und Narben haben.

Wenn uns jemand küsst, erhalten unsere Lippen einen Stempel in Form eines Mundes. Total schön. Kitschig.

Wenn wir mit Jemandem tanzen, lachen, singen, gesellen sich Farbtupfer und -spritzer hinzu.

Wenn wir auf einer Wiese liegen und Jemandem unsere intimsten Gedanken, Sorgen, Nöte und Wünsche anvertrauen, streicheln uns Sonnenstrahlen, die sich auf eine positive Art und Weise einbrennen. Auch wenn es in diesem Moment regnet. Gerade dann.

Wenn wir um Jemanden trauern, oder um etwas trauern, das wir augenscheinlich verloren haben, findet sich das Infinity-Zeichen in der Nähe unseres Herzens ein.
Nichts ist für immer, und irgendwie eben doch.

Vielleicht hinterlassen all diese Kontakte, Berührungen, Verletzungen, Küsse, Streicheleinheiten, Gespräche und Unternehmungen eine Art Fingerabdruck.
Vielleicht sind wir eine Art Memoryschaum, der alles speichert, nichts vergisst, sich aber den aktuellen Gegebenheiten, Lasten, Gewichten anpasst und somit vor jeder neuen Erfahrung in seine alte Form zurückkehren muss, um wieder aufnahmebereit zu sein.

Aber er vergisst nichts.
Wir vergessen nichts.
Niemals.

Da ist gut so, vielleicht ist genau das unser „Weitermachen, nicht stehenbleiben, nicht aufgeben“ – Gedächtnis, welches uns anfeuert, mit dem Erlebten und Erlernten im Rucksack eine neue Form anzunehmen, ohne unsere alte jemals zu vergessen.

Ich glaub‘, das gefällt mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s